26.02.2018

Projekt und Workshop zur Verbraucherexposition

Am 9. März 2018 findet in Brüssel ein Stakeholder-Workshop zu einem Projekt im Auftrag der Europäischen Kommission, Generaldirektion Umwelt statt.
Das Projekt mit dem Titel „Approaches and tools to support consumer exposure assessment under REACH” hat die Kommunikation von Informationen zur Verbraucherexposition unter REACH zum Thema. In ihren REACH-Dossiers verwenden Registranten Informationen zur Substanz und zu den Anwendungsbedingungen zur Beschreibung der sicheren Verwendung von Verbraucherprodukten. Das Projekt zielt darauf ab, die Art und Weise, wie diese Informationen an die Lieferkette weitergegeben werden, zu verbessern. FoBiG unterstützt die Projektpartner, die niederländische Behörde RIVM und Risk and Policy Analysts Ltd. (RPA) in der Durchführung dieses Projektes.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Klaus Schneider.